Kommende Termine

Home Aktuelles Archiv
Rüdiger Eppner ist neuer Kreisoberst PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 15. März 2016 um 22:45 Uhr

Rüdiger Eppner, Major und 1.Vorsitzender der Schützengesellschaft Hallenberg 1827 e.V., wurde am 12.03.2016 von der Kreisdelegiertenversammlung des Kreisschützenbundes Brilon in der Schützenhalle von Oberschledorn zum neuen Kreisoberst gewählt. Es entfielen auf Dieter Flügge aus Bigge 33 Stimmen, Albert Tilly aus Brilon 50 Stimmen und auf Rüdiger Eppner aus Hallenberg 101 Stimmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte demnächst der Homepage des KSB Brilon:  www.kreisschuetzenbund-brilon.de

 
Kandidatur von Rüdiger Eppner zum Kreisoberst PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 22. Januar 2016 um 15:16 Uhr

Bei der kommenden Kreisdelegiertenversammlung des Kreisschützenbundes Brilon am 12.März 2016 in der Schützenhalle Oberschledorn, ausgerichtet von der Schützenbruderschaft Dreislar, wird der bisherige Kreisschützenoberst Dieter W. Braun aus Winterberg nicht für eine weitere Amtszeit antreten und kandidieren. Der Stadtschützenverband Hallenberg mit den angeschlossenen Schützenbruderschaften aus Braunshausen, Hesborn und Liesen sowie der Schützengesellschaft aus Hallenberg wird in dieser Versammlung das langjährige Vorstandsmitglied und 1.Vorsitzenden der Schützengesellschaft Hallenberg 1827 e.V., Major Rüdiger Eppner, für die Nachfolge zum Kreisschützenoberst des Kreisschützenbundes Brilon e.V. vorschlagen. Der Stadtschützenverband Hallenberg und Rüdiger Eppner geben hiermit dessen Kandidatur zur Nachfolge zum Kreisoberst bekannt.

Rüdiger Eppner

 
Musikalischer Frühschoppen am 17.01.2016 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 06:48 Uhr

Einen stimmungsvollen, musikalischen Frühschoppen verbrachten am Sonntag, den 17.01.2016 zahlreiche Besucher, Schützen mit ihren Familien, die Bevölkerung und Gäste, in der Schützenhalle. Unter ihnen auch zwei Dutzend ehemalige Schützenköniginnen der Schützengesellschaft Hallenberg, welche sich, ob Jung oder Alt, zu einem Stammtisch mit guter Stimmung und guten Gesprächen zusammen fanden. Nach dem gemeinsamen Hochamt in der Pfarrkirche mit musikalischer Begleitung durch die Stadtkapelle Concordia Hallenberg fanden sich die Gäste in der Hallenberger Schützenhalle ein. Hier konnten sich alle kostenlos mit einem rustikalen Mittagsimbiss stärken und ein tolles Frühschoppenkonzert von der Stadtkapelle Concordia Hallenberg erleben. Die Bewirtung übernahmen die Kameraden des Löschzugs der Freiwilligen Feuerwehr Hallenberg. Allen Besuchern, der Stadtkapelle Concordia sowie den beteiligten Helfern der Feuerwehr einen großen Dank für die Mitwirkung.

 
Stadtschützenfest in Hallenberg PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 06:32 Uhr

Die Schützengesellschaft Hallenberg richtete am 12. und 13.09.2015 das alle drei Jahre stattfindende Stadtschützenfest aus und konnte die Teilnehmer der Schützen- und Musikvereine aus Liesen, Hesborn und Braunshausen am zweiten Wochenende im September in Hallenberg begrüßen. Beim Vogelschießen der ehemaligen und amtierenden Jungschützenkönige im Alter von 16-23 Jahre setzte sich Fabian Hartmann von der Schützengesellschaft Hallenberg gegen seine Mitstreiter durch und wurde neuer Stadtjungschützenkönig 2015-2018. Er löst damit Philip Westermann aus Hallenberg ab. Beim nachfolgenden Vogelschießen der ehemaligen und amtierenden Schützenkönige aus dem gesamten Stadtgebiet hatte Raimund Knecht, 1.Vorsitzender der Schützenbruderschaft Braunshausen, nach einem Vogelschießen mit guter Beteiligung von Schützen aus allen Ortsteilen, das Quäntchen Glück auf seiner Seite und holte den Vogel in einem spannenden Finale von der Stange. Er erkor sich seine Lebensgefährtin Pamela Schneider zur neuen Stadtschützenkönigin. Raimund Knecht und Pamela Schneider lösen somit Rüdiger und Ulrike Eppner als neues Stadtschützenkönigspaar ab. Alle Beteiligten verbrachten zwei schöne Tage in Hallenberg, u.a. bei den beiden Vogelschießen und der Umkrönung am Samstag, beim Schützenhochamt und beim Großen Festzug am Sonntag sowie bei den Feierlichkeiten in der Schützenhalle mit der Stadtkapelle Concordia Hallenberg.

Fotos vom Stadtschützenfest finden Sie in der Bildergalerie.

 
Stadtschützenfest in Hallenberg am 12./13.09.2015 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 19. August 2015 um 07:10 Uhr

Programmablauf des 13. Stadtschützenfestes in Hallenberg am 12. und 13.09.2015

 

Samstag, 12.09.2015

 

14.00 Uhr Empfang der Vereine an/in der Schützenhalle

14.30 Uhr Begrüßung, anschl. Marsch zur Vogelstange

15.00 Uhr Vogelschießen um die Würde des Stadtjungschützenkönigs

16.30 Uhr Vogelschießen um die Würde des Stadtschützenkönigs

18.30 Uhr Proklamation vor der Schützenhalle, anschl. Königstanz,

anschl. Tanz und Unterhaltung mit der Stadtkapelle Concordia Hallenberg

 

Sonntag, 13.09.2015

 

10.00 Uhr Empfang der Schützen an der Unterkirche

10.15 Uhr Schützenhochamt am Freialtar,

anschl. Marsch zum Ehrenmal und Gefallenenehrung,

Marsch zur Schützenhalle, Frühschoppenkonzert

14.00 Uhr Antreten an der Schützenhalle zum Großen Festzug,

Großer Festzug durch die Stadt mit Vorbeimarsch an der Ehrentribüne

16:00 Uhr Kindertanz

16.30 Uhr Königstanz,

anschl. Tanz und Unterhaltung mit der Stadtkapelle Concordia Hallenberg

 
« StartZurück123456789WeiterEnde »

Seite 1 von 9